Speed Golf bei Golf24.com TV – Speedgolf Videos kostenlos


Speed Golf Video

Was bedeutet Speed Golf? Beim Speedgolf geht es darum möglichst schnell mit möglichst wenigen Schlägen eine Runde Golf zu spielen. Eine Minute wird dabei wie ein Golfschlag gewertet. Um das Endergebnis beim Speedgolf auszurechnen werden letztlich also die Anzahl der Schläge und die benötigte Zeit in Minuten miteinander addiert. Bei professionellen Speedgolf Turnieren spielen die Pros dabei eine komplette Golfrunde über 18 Spielbahnen. Dabei wird der Speedgolfer von einem Caddy begleitet, welcher ein Golfcart benutzen darf. Häufig kommt es dabei aber vor, dass das Golf Cart langsamer ist, als die Speed Golf Profis selbst. Natürlich müssen auch beim Speedgolf alle offiziellen Golfregeln und Golfetikette eingehalten und beachtet werden. Es gibt lediglich eine Ausnahme, die Fahne muss beim Putten auf dem Grün, nicht aus dem Loch genommen werden. Es gibt also keine Strafschläge für das Treffen der Fahne. Somit kann etwas Zeit und Kraft gespart werden. Ebenso müssen die Bunker nicht geharkt werden.

Speedgolf – der deutsche Rekord

18 Löcher Golfspielen in nur 42 Minuten! Denken Sie das ist möglich? Ja, ist es! Mit insgesamt nur 76 Schlägen schaffte Christoph Knapp im Jahr 1999 die hügeligen 18 Löcher im Golfclub Teutoburger Wald im westfälischen Halle. Damit setzte er sich bei der "1. Int. Gerry Weber- Speedgolfmeisterschaft" gegen die internationale Spitzenkonkurrenz durch und erkämpfte sich einen sensationellen dritten Platz. Seitdem ist er unangefochten Deutschlands schnellster Golfer und rangierte unter den besten 10 Speedgolfern der Welt. Platz Nummer 6 in der Weltrangliste war eine Top Platzierung, die bisher kein anderer deutscher Speedgolfer erreichen konnte.

Trendsport Speed Golf im Golf Online Shop

Für Christoph Knapp bedeutet "Speedgolf eine faszinierende Mischung aus körperlicher Anstrengung, Ausdauer und Koordination". Wichtige Faktoren, die seiner Auffassung nach den klassischen Golfsport in Zukunft entscheidend beeinflussen werden. Im Prinzip kann Speed Golf perfekt mit der bei Zuschauern so beliebten Sportart Biathlon verglichen werden. Vielleicht schafft es der Trendsport Speedgolf einmal, dass das „Altherrenimage“ des Golf Sport abgelegt wird und auch das Zuschauerinteresse von Nichtgolfern wächst. Denn welcher Biathlon Zuschauer betreibt diesen Sport denn selbst?

Kostenloses Golfvideo auf golf-shop.de

Gewinnen Sie in unserem Speedgolf- Demo- Video mit Christoph Knapp einen kostenlosen und spannenden Einblick in die Welt des Speedgolfens. Bei Rückfragen und Interesse zu dieser Sportart, kontaktieren Sie gern das golf-shop.de Team!