Etikette: Das richtige Verhalten im Golf

etikette

Nachfolgend ein kurzer Überblick über die wichtigsten Verhaltensregeln der Golf- Etikette mit denen Sie sich weltweit auf jedem Golfplatz immer korrekt verhalten:

1. Bekleidung
Golfmützen
Kopfbedeckungen mit Schild müssen gemäß der Etikette im Golf mit dem Schild nach vorne getragen werden.

Hemden und Polo-Shirts
Shirts und Hemden müssen einen Kragen und Ärmel aufweisen zudem müssen die Hemden in der Hose getragen werden.

Hosen & Shorts
Blue Jeans sind grundsätzlich untersagt! Diese galten früher als Arbeiterhosen, waren schwer und nicht für sportliche Aktivitäten geeignet. Shorts müssen bei den Herren immer bis zum Knie reichen.

Golfschuhe
Golfschuhe müssen Softspikes oder Noppen aufweisen. Turnschuhe sind untersagt.

2. Pünktlichkeit
Sie haben die Pflicht, zu Ihrer angegebenen Tee- Time- Zeit auch abzuschlagen. Versuchen Sie 5-10 Minuten vor Abschlagszeit am Tee 1 zu erscheinen.

3. Golfturnier
Bei Turnierabendveranstaltungen sollten Sie sich nach der im Vorfeld angegebenen Kleideretikette richten. Sollten keine Angaben existieren, empfehlen wir eine sportlich elegante Kleidung.

4. Golfausrüstung
Es dürfen grundsätzlich nicht mehr als 14 Golfschläger mit auf eine Golfrunde genommen werden. Jeder Golfspieler muss mit seiner eigenen Golfausrüstung spielen. Es ist zudem laut Golf- Etikette immer Pflicht ein Regelbuch sowie eine Pitchgabel mit sich zu führen.

5. Spielablauf
- Markieren Sie vor dem ersten Abschlag Ihren Golfball und teilen Sie die Besonderheit Ihren Mitspielern mit.
- Schlagen Sie immer erst ab, wenn die Golfer vor Ihnen außer Reichweite sind.
- Ist ein Mitspieler dabei sich auf den Schlag vorzubereiten, dann sollten Sie sich ruhig verhalten.
- Spielen Sie immer so schnell, ohne eine Verzögerung für andere Spieler zu erzeugen. Lassen Sie schneller spielende Spielgruppen durchspielen.
- Die Etikette beim Golfen besagt, dass herausgeschlagene Divots wieder eingesetzt werden müssen.
- Pitchmarken auf dem Grün müssen grundsätzlich mit der Pitchgabel entfernt werden.
- Bunker müssen nach dem Schlag wieder mit dem dafür vorgesehenen Rechen eingeebnet werden.
- Das Grün und der Abschlag darf nicht mich dem Cart, dem Trolley oder mit der Golftasche betreten werden.
- Nicht auf die Puttlinie Ihrer Mitspieler treten.
- Die Ergebnisse werden nach Beendigung des Loches immer erst am nächsten Abschlag eingetragen.
- Ist ein Ball verloren gegangen haben Sie maximal 5 Minuten Zeit diesen zu suchen. Als Mitspieler sollten laut der Etikette im Golfsport Ihrem Flightpartner beim Suchen helfen.
- Handys, MP3- Player oder andere Geräte die Geräusche verursachen sind grundsätzlich auszuschalten oder auf lautlos zu stellen.
- Sollten Sie auf einer Golfrunde eine „Lady“ geschlagen haben, schickt es sich, üblicherweise nach dem Golfen den oder die Mitspieler auf ein Getränk einzuladen.