Die Golf- Spinrate

Christoph Knapp

Ein Golfball eines Topspielers mit einem mittleren Eisen hat einen Rückwärtsdrall von ca. 7.000 bis 10.000 Umdrehungen pro Minute. Je höher die Umdrehungszahl, bzw. Golf- Spinrate ist, desto höher fliegt der Golfball und desto schneller bleibt er beim Aufkommen liegen.