Das Golf- Fairway

Christoph Knapp

Als Golf- Fairway auf einem Golfplatz bezeichnet man die Spielbahn zwischen einem Abschlag und einem Grün. Ein Fairway ist mit einer durchschnittlichen Schnitthöhe von 8 bis 14 mm recht kurz gemäht. Nur das Grün und das Vorgrün sowie der Abschlag sind noch kürzer geschnitten. Durch die Schnitthöhe hebt sich das Golf- Fairway deutlich ab vom sogenannten Semi- Rough, welches links und rechts vom Golf- Fairway verläuft. Das Golf- Fairway kann unterschiedlich breit sein. Häufig sind auf dem Golf- Fairway sogenannte Fairwaybunker platziert. Meistens dort, wo die Durchschnittsabschlagslänge eines Golfspielers liegt. An manchen Golflöchern beginnt das Golf- Fairway direkt hinter dem Abschlag, häufig sind Hindernisse wie Wasser, Sand oder andere Vegetation zwischen Abschlag und Golf- Fairway platziert.