Der Golf- Birdie- Maker

Christoph Knapp

In einem Golf- Birdie- Book werden alle Spielbahnen eines Golfplatzes detailiert mit einer Grafik dargestellt und anhand von verschiedenen Entfernungsangaben beschrieben. Hierzu dienen markante Punkte auf dem Platz, so zum Beispiel Bunker, Bäume, Gräben und Wasserhindernisse. Ein Golf- Birdie- Book ist in vielen Golfclubs inzwischen erhältlich und meist für einen geringen Unkostenbeitrag erhältlich. Vorfinanziert werden die Bücher häufig über Werbeanzeigen. Deshalb sind Golf- Birdie- Books in einigen Clubs sogar kostenlos erhältlich oder im Greenfeepreis inklusive. Ausgegeben oder verkauft wird das Golf-Birdie-Book im Sekretariat oder Pro Shop einer Golfanlage. Auf den Profitouren gibt es darauf spezialisierte Birdie- Book- Maker, welche speziell für die Pros und das jeweilige Event ein Golf- Birdie- Book gestallten. Für den Zeitraum des Turniers werden dann sogar zusätzliche Längenangaben mit Farbe auf dem Platz markiert. In dieses Büchlein machen sich die Pros dann zusätzlich noch eigene Notizen.