Das Golfspiel - Golfregeln des DGV

Das Golfspiel - Golfregeln des DGV
"Golf spielen ist, einen Golfball mit einem Golfschläger durch einen Schlag oder aufeinander folgende Schläge in Übereinstimmung mit den Regeln vom Abschlag in das Loch zu spielen.

Das Golfspiel ist ein Sport, der von allen Altersklassen ausgeübt werden kann. Beim Golfspielen können Opa und Enkel gemeinsam einen Sport ausüben, ohne dabei in direkter Konkurrenz zu stehen. Egal ob das Golfspiel als Leistungssport, als Freizeitsport oder nur zur Erholung betrieben wird, es fördert in jedem Fall Gesundheit, Koordination und Kondition. Auch im Urlaub oder nach Feierabend ist das Golfspiel eine ideale Möglichkeit zum Abschlaten und bietet wohl beste Vorraussetzungen um dem Alltag zu entfliehen. Da der Putter nur erfolgreich geschwungenn werden kann, wenn der Spieler hoch konzentriert ist, führt dies zwangsweise dazu, dass die meisten Golfer beim Golfspiel ideal abschalten können.

Stand: 2018