Ball im Zählspiel abgelenkt - Golfregeln des DGV

"Siehe Regel 19-1, Ball durch Nicht zum Spiel Gehöriges abgelenkt.

Ausnahme:
Trifft der Ball die Person, die den Flaggenstock bedient oder hochhält oder irgendetwas, was von ihr getragen wird – siehe Regel 17-3b."²

Wird der Golf- Ball im Zählspiel abgelenkt von etwas das nicht zum Spiel gehört, so kommt es letztlich darauf an, von wem oder was der Ball abgelenkt wurde und welche Strafe oder Nichtstrafe die offiziellen Golfregeln dafür vorsehen. In der Regel muss der Ball im Golf- Zählspiel, nachdem er abgelenkt wurde so weiter gespielt werden wie er liegt und die Golf Regeln sehen keine Strafe für den Spieler vor. Ausnahme, der Ball im Zählspiel wird abgelenkt durch die Person, die den Flaggenstock bedient. Dies hat eine Golfregel Strafe zur Folge.

Stand: 2018