Begrenzung der Mitgliederzahl im Golfclub - Golf-Etikette

mitgliederzahl-golfclub

Gibt es eine Einschränkung über die Anzahl der Mitgliederzahl im Golfclub?
Eine offizielle Einschränkung von Mitgliedschaften und damit der Anzahl der erlaubten Mitglieder in einem Golfclub gibt es nicht. Als idealer Richtwert für die optimale Auslastung und auch Finanzierung einer 18 Loch Golfanlage werden von Experten ca. 800 aktive Golfclubmitgliedern angegeben. Da ein Großteil der Golfanlagen in Deutschland eher zu wenig, als zu viele Mitglieder hat, muss über solch eine Begrenzung wohl auch nicht nachgedacht werden.

Es gibt nur einige wenige Golf-Anlagen in Deutschland, die keine Mitglieder mehr aufnehmen oder falls doch, dann häufig nur ausgewählte und finanzkräftige oder bekannte Persönlichkeiten. Dies ist aber nur bei einem Bruchteil der Golfclubs, die sich eine solche Begrenzung von Golf Mitgliedschaften erlauben können, der Fall. Die meisten Anlagen freuen sich über neue Mitglieder und verkaufen auch teilweise sogenannte Fern-Mitgliedschaften, welche den Anlagen weitere Einnahmen in die Kasse spült und allen Golfern den Erwerb einer günstigen Mitgliedschaft ermöglicht.