Einhaltung der Golfregeln - Golf-Etikette

einhaltung-golfregeln

Wer kontrolliert die Einhaltung der Golfregel und Etikette, gemäß dem richtigen Verhalten beim Golf?
Golf ist eine Sportart die ohne direkten Schiedsrichter gespielt. Auf Grund des Gentlemen Agreement ist jeder Spieler selbst, für die ehrliche und korrekte Einhaltung der Golfregeln und der Etikette beim Golfspiel verantwortlich. Gemeinsam mit der Kontrolle der Flightpartner, sollte es so eigentlich nicht zur Nichteinhaltung der Golfregeln kommen. Sollten Regelfragen oder andere Probleme auftauchen, welche nicht intern in einem Flight gelöst werden können, so gibt es bei jedem Golfturnier eine Spielleitung, welche für alle ungeklärten Regelfragen und andere Unklarheiten zuständig ist und deren Entscheidungen dann auch final entscheidend sind.

Die Einhaltung der Golfregeln- und Etikette während Turnier- oder normalem Spielbetrieb wird auf einigen Anlagen auch von einem Marshall kontrolliert. Dieser achtet darauf, dass keine unbefugten Spieler den Platz nutzen, dass keine Spielverzögerung entsteht und zu langsame Spielgruppen den Anschluss waren oder dass die vorgeschriebene Kleiderordnung eingehalten wird. Bei manchen Turnierveranstaltungen gibt es außerdem den sogenannten Starter. Dieser sorgt für einen pünktlichen und reibungslosen Ablauf an Abschlag 1 bei einem Golfturnier und die Einhaltung der Golfetikette.