Die Golf- PGA

Christoph Knapp

Golf- PGA ist die Abkürzung für Professional Golfer´s Association. In diesem Dachverband sind alle Golfprofessionals, Playing Pros (Berufsspieler) und Teaching Pros (Golflehrer) zusammengeschlossen. Der Verband ist eine berufsständische Organisation, welche für die Interessen von weiblichen und männlichen Golfprofessionals eintritt. Außerdem organisiert die Golf-PGA Ausbildung und Fortbildung von Golfprofessionals, Turniere und vieles mehr. Viele Länder haben inzwischen ihre eigene PGA, die sich hauptsächlich um die in dem jeweiligen Land tätigen Professionals kümmert. In Deutschland ist dies die PGA of Germany. Die meisten PGAs in Europa sind darüber hinaus Mitglied der PGA of Europe. Diese empfiehlt allgemeine Standards in Führung und Inhalt einer PGA.