Parteien und Wettkampfarten

Christoph Knapp

Eine Partei sind ein Spieler oder mehrere Spieler die ein Team bei einem Wettkampf bilden. Folgende Wettkampfarten zwischen Parteien werden unterschieden. Beim Zweier spielt ein Spieler gegen einen Anderen. Beim Dreier spielt ein Spieler gegen zwei Andere und beim Vierer spielen zwei gegen zwei. Bei einem Dreiball spielen drei Spieler in einem Lochwettspiel gegeneinander. Dabei spielt praktisch jeder Spieler zwei von einander unabhängige Lochspiele. Bei einem Vierball spielen zwei Spieler ihren besseren Golfball gegen den besseren Ball von zwei anderen Spielern.