Der Golf- Handicapschoner

Christoph Knapp

Ein Golf- Handicapschoner spielt lange Zeit keine Turniere, um so sein Handicap so hoch wie möglich zu halten und sich dadurch bei gezielten Wettspielen einen Vorteil im Lochwettspiel oder in der Nettowertung zu verschaffen.