Das Golf- Clubhaus

Christoph Knapp

Wie der Name schon sagt, ist das Golf- Clubhaus der Ort, an dem sich unabhängig vom Golfspiel und vom Training der größte Teil des Golferlebens abspielt. Golf- Clubhäuser gibt es in verschiedenen Varianten und Größen, die meisten jedoch beherbergen eine Gastronomie, das Clubsekretariat, den Proshop sowie Umkleidekabinen für Damen und Herren inklusiv sanitärer Einrichtungen. Häufig sind in Teilen des Golf- Clubhauses oder in Nachbargebäuden sogenannte Caddyboxen installiert. Diese bieten den Golfclubmitgliedern die Möglichkeit ihre Golfausrüstung das ganze Jahr über im Golfclub zu lagern. Das Golf- Clubhaus befindet sich meist zentral gelegen, so dass von diesem die Übungseinrichtungen, das erste, zehnte und achtzehnte Loch schnell erreicht werden können. Das Golf- Clubhaus wird in der Golfsprache häufig auch als neunzehntes Loch bezeichnet. Hier finden sich somit alle Golfer zu einem geselligen Abschluss der Runde sowie zu Siegerehrungen ein.