Griechenland Golfreisen: Am Mittelmeer golfen

Griechenland Golfreisen

Genießen Sie Golf und Meer und eine ungezwungene Golfreise nach Griechenland. Da sich die Zahl der reisenden Golfer jährlich enorm steigert, können nun auch Sie von einem Golfurlaub in fernen Ländern profitieren. Der Erholungseffekt wird enorm sein! Ihr Golfspiel kann sich in einer solch traumhaften Umgebung nur verbessern! Zögern Sie nicht! Buchen Sie noch heute ein Golfreise nach Griechenland! Eines der wohl besten Golfresorts in ganz Europa liegt an der gleichnamigen Costa-Navarino. Zwei Tophotels, das „The Westin Resort Costa Navarino“ und das exklusive „The Romanos“ bieten allen erdenklichen Luxus. Das angeschlossene Kinderhotel ist wohl einzigartig im Golfsegment. Zwei Championship Golfplätze sind dem Resort angeschlossen. Der Dunes Course, wurde vom deutschen Ausnahmegolfer Bernhard Langer entworfen und  ist ein im Linksstiel gestalteter Dünen-Platz. Der zweite Platz wurde von Robert Trent Jones II entworfen und bietet traumhafte Ausblicke und Golf-Genuss pur. Als Geheimtipp für Golfneulinge und Anfänger zu einem sensationell günstigen Preis gilt das Porto Carras Golfresort. Zwei Hotels, Spa, Kasino, Reitsport, Marina, deutsche Golfschule, Tennisakademie, Golf und Meer und ein abwechslungsreicher 18 Lochplatz bieten abwechslungsreiche Möglichkeiten für Golfer und Nicht-Golfer.

Griechenland - Golfen am Mittelmeer

Die besten Sehenswürdigkeiten von Griechenland: das Museum Akropolis-Museum; die Altstadt von Corfu; die Ritterstraße; die Ruinen Knossós; der Nationalpark Samariá-Schlucht; das Archäologisches Nationalmuseum; der Tempel des Olympischen Zeus; Areopag und die Akrópolis. Sie möchten zudem noch bekannte Städte in Griechenland besichtigen? Dann empfehlen wir Ihnen folgende: Athen, Thessaloníki; Piraeus; Pátrai; Peristérion; Irákleion; Kallithéa; Níkaia und Kalamaría.

Griechenland ist Lebensfreude! Auch im Golfsport
Genießen Sie Golf und Meer und eine ungezwungene Golfreise nach Griechenland. Da sich die Zahl der reisenden Golfer jährlich enorm steigert, können nun auch Sie von einem Golfurlaub in fernen Ländern profitieren. Der Erholungseffekt wird enorm sein! Ihr Golfspiel kann sich in einer solch traumhaften Umgebung nur verbessern! Zögern Sie nicht! Buchen Sie noch heute ein Golfreise nach Griechenland! Eines der wohl besten Golfresorts in ganz Europa liegt an der gleichnamigen Costa-Navarino. Zwei Tophotels, das „The Westin Resort Costa Navarino“ und das exklusive „The Romanos“ bieten allen erdenklichen Luxus. Das angeschlossene Kinderhotel ist wohl einzigartig im Golfsegment. Zwei Championship Golfplätze sind dem Resort angeschlossen. Der Dunes Course, wurde vom deutschen Ausnahmegolfer Bernhard Langer entworfen und  ist ein im Linksstiel gestalteter Dünen-Platz. Der zweite Platz wurde von Robert Trent Jones II entworfen und bietet traumhafte Ausblicke und Golf-Genuss pur. Als Geheimtipp für Golfneulinge und Anfänger zu einem sensationell günstigen Preis gilt das Porto Carras Golfresort. Zwei Hotels, Spa, Kasino, Reitsport, Marina, deutsche Golfschule, Tennisakademie, Golf und Meer und ein abwechslungsreicher 18 Lochplatz bieten abwechslungsreiche Möglichkeiten für Golfer und Nicht-Golfer.

Griechenland - Golfen am Mittelmeer

Die besten Sehenswürdigkeiten von Griechenland: das Museum Akropolis-Museum; die Altstadt von Corfu; die Ritterstraße; die Ruinen Knossós; der Nationalpark Samariá-Schlucht; das Archäologisches Nationalmuseum; der Tempel des Olympischen Zeus; Areopag und die Akrópolis. Sie möchten zudem noch bekannte Städte in Griechenland besichtigen? Dann empfehlen wir Ihnen folgende: Athen, Thessaloníki; Piraeus; Pátrai; Peristérion; Irákleion; Kallithéa; Níkaia und Kalamaría.

Griechenland ist Lebensfreude! Auch im Golfsport

Alle Golf Resorts Ziele in Griechenland