Six Six Six: Spielarten im Golf

six-six-six

Beim Six Six Six bilden zwei Spieler ein Team, wobei zwei Teams benötigt werden. Immer nach 6 Löchern werden die Spielform und die Partner gewechselt. Die ersten 6 Spielbahnen werden als Vierer mit Auswahldrive gespielt, die zweiten 6 Bahnen als Bestball und die letzten 6 Bahnen werden als Scramble gespielt. Es ist dabei darauf zu achten, dass jeder Spieler mit jedem Teilnehmer einmal zusammen gespielt hat. Six Six Six bietet drei Spielformen und das Spielen mit unterschiedlichen Partnern auf einer Golfrunde.